Juers

InterNetService

0700 - 583 777 83

Bei Sicherheitsvorfällen sofort Stecker ziehen und anrufen (0,12 Euro/min):

Fernwartung mit Chrome Remote Desktop

1) Chrome Browser vorhanden?

Prüfen Sie bitte erst, ob auf Ihrem System der Chrome-Browser bereits vorhanden ist. Clicken Sie dafür unten links auf das Startmenue und geben in das Suchfeld Chrome ein. Wenn Google Chrome gefunden wird, weiter mit Schritt 2

.. falls er nicht gefunden wird, installieren Sie ihn hier:
Wir empfehlen ausdrücklich den Chrome Browser NICHT als Standard Browser zu nutzen!

Download..

2) Remote Desktop vorhanden?

Prüfen Sie bitte erst, ob auf Ihrem System Chrome Remote Deaktop bereits vorhanden ist. Clicken Sie dafür unten links auf das Startmenue und geben in das Suchfeld Chrome ein. Wenn Chrome Remote Desktop gefunden wird, weiter mit Schritt 3

.. falls er nicht gefunden wird, installieren Sie ihn hier:
(Im Chrome-Browser aufrufen)

Download..

3) Gmail-Konto vorhanden?

Zur Nutzung des Google Remote Desktop benötigt man einen Googlemail-Account (mit Passwort), den haben die meisten bereits für Ihr Android-Smartphone. Den können Sie auch für Remote Desktop nutzen.
Wir empfehlen das Gmail Konto NICHT für den täglichen Emailverkehr zu nutzen.
Falls Sie noch keinen Gmail-Account besitzen, können Sie ihn hier erstellen:

Gmailkonto..

So können wir Ihnen helfen!

Mit Googles Remote Desktop nutzen wir das offene WebRTC-Protokoll, das eine Verbindung von einem Computer zum anderen - direkt von Browser zu Browser ermöglicht. Anders als bei anderen Fernwartungs-Tools wird kein zentraler Server benötigt, über den die Fernverbindung abgewickelt wird. Außerdem sind keine Eingriffe in Firewall und Router notwendig, um die Fernwartung durchführen zu können.


Mit dem offenen WebRTC-Protokoll kann man auch sehr einfach Videokonferenzen direkt von Browser zu Browser durchführen, ohne irgendeine Software installieren zu müssen. Den Server benötigt man nur zur Initiierung. Jit.si zum Beispiel ist so ein OpenSource Server, der sogar eine kostenlose App für Android und iOS anbietet. Man braucht sich nur einen Namen für seinen persönlichen Chatroom auszudenken und schon kann es losgehen.


Falls Ihr PC noch keine Webcam mitbringt, können Sie preiswerte und funktionsfähige HD-Webcams über uns beziehen oder im Internet bestellen. Rufen Sie uns an, wenn wir Ihnen dabei helfen können.





Diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Thema Datenschutz